Montag, 26. März 2018

Schrebergärten

allotment, pleinairpainting, oilpainting

Den schönen warmen sonnigen Sonntag musste ich natürlich zum Malen nutzen:
weitab von den sonnenhungrigen Menschenhorden in un um Frankfurt fand ich ein ruhiges Plätzchen am Rand einer Schrebergartensiedlung. Das erste Bild seit langem komplett ohne Frieren!




I had to paint on this beautiful warm sunny Sunday:
Far from the sun-hungry hordes in and around Frankfurt, I found a quiet spot on the edge of an allotment garden. The first painting for a long time completely without freezing!

Mittwoch, 21. März 2018

Tauwetter

pleinairpainting, snow in the park


D A S ist jetzt aber endgültig der letzte Schnee!
Auch wenn ich (gerade in der Sonne) so gerne Schnee male - irgendwann  (21. März!) isses dann auch mal gut :-)

Das nächte Bild wird dann hoffentlich ein grünes blühendes Frühlingsbild :-)


T H I S is finally the last snow!
Even if I like to paint snow (especially in the sun) at some point (21st of march!) it's enough :-)

The next one will be a green blooming spring painting :-)

Sonntag, 18. März 2018

Frierende Frühlingsblumen



... und es ist doch Mitte März!!!
Weil mir das jetzt wirklich langt und ich nicht mehr frieren will, hab ich dieses mal von drinnen die Blumen vor meinem Arbeitzimmerfenster gemalt.




... and it's mid-march !!!
Because that's really enough now and I do not want to freeze anymore,  I painted the flowers in front of my studio window from the inside.

Samstag, 3. März 2018

Johanniskriche in Bornheim

pleinairpainting, oilpainting

Der Blick vom Rosengärtchen auf die Johanniskirche in Bornheim.
Das ist das hoffentlich letzte Schneebild für diese Saison :-)


The view from the Rosengärtchen to Johanniskirche in Bornheim.
This is hopefully the last snow painting for this season :-)

Montag, 26. Februar 2018

Trinkhalle in der Holbeinstraße



pleinairpainting

Trotz der eisigen Temperaturen diese Woche ziehen wir unseren Plan, mindestens einmal im Monat zusammen eine Trinkhalle zu malen, durch.
Naja... oder fast:
zum einen kamen von den Urbansketchern nur Clara und Jenny (letztere ohne was zu zeichnen) zum andern habe ich auch nur ein ganz kleines Schnelles gemalt.
Den besseren Blick auf die Trinkhalle hätte man eh von vorne gehabt, aber da hätte ich im Schatten stehen müssen, bei dem Wind keine Option für mich (Clara setze sich aber tapfer ganz genau in diese zugige Ecke!)

Ach, irgendwie habe ich mit diese wunderschönen Trinkhalle (mit der sehr netten Besitzerin!) kein Glück: ich malte dort schon vor 2 Jahren mit Jenny und wurde das einzige mal überhaupt seit ich male mit dem Bild vor Ort nicht fertig - und als wir uns letzten Sommer alle zum malen dort trafen war sie geschlossen und sah richtig traurig aus.

aber: diesen Sommer werde ich das Motiv noch knacken!



Despite the icy temperatures this week, we're hold on to our plan to paint one Trinkhallela month (at least).
Well ... or almost:
I only painted a very tiny one.
The better view of the Trinkhalle would have been from the front anyway, but I should have been standing in the shadow, because of the strong wind not an option for me.

Somehow I have no luck with this beautiful Trinkhalle: I painted there 2 years ago and it was the only time ever since I paint that I couldn't finished my painting on location - and by trying to paint it last summer it was closed and looked too sad for being painted.

But: this summer I will still crack the motive!

Montag, 19. Februar 2018

Ausstellung Illustre Gestalten in Darmstadt


Am Wochenende war's mal wieder soweit: die Darmstädter Illustratoren (illustre Gestalten) stellten in der Centralisation in Darmsatdt ihre Bilder aus - es war die insgesamt 10. Ausstellung und ich war zum 7. mal dabei. 
Oben seht ihr die Auswahl der Ölbilder, die ich dort zeigte, 16 von insgesamt 136 die ich seit der Ausstellung vor einem Jahr gemalt habe.
Trotz des sehr hektischen Aufbaus (wir hatten tatsächlich nur 3 Stunden zum Aufbau der gesamten Ausstellung) war es eine rundum schöne Ausstellung, mit vielen interessierten Besuchern und netten Gesprächen.

die Künstlerin ist anwesend
Illuwand 1 (Kindermagazin LUX)


Illuwand 2 (diverse Weihnachtsillus)

Zur Ausstellung gehört seit mehreren Jahren auch die Illubox, gegen eine kleine Spende dürfen die Besucher sich kleine schnelle Illus wünschen - zum Teil mit wirklich sehr irren Wünschen (ich sollte unter anderm Kim Jong Un  und ein Advisor Portal(?) zeichnen - ausserdem diverse Hasen, wahrscheinlich haben die sich so ihre Osterkarten zusammengewünscht:-) .

Illubox außen

Illubox innen


so viele Besucher!

die illustren Gestalten


Donnerstag, 8. Februar 2018

Die Spatzenwiese bei Oberreifenberg

pleinairpainting, snowlandscape, oilpainting

Endlich: Schnee UND Sonne!! Ich liiiebe es!
Das ist der Westhang des großen Feldbergs im Taunus, die Spatzenwiese in Oberreifenberg.
So ein wunderschönes Licht - und die Sonne wärmte schon richtig.
Das hat einfach nur Spaß gemacht!!




 Hier hätte ich eigentlich schon fast aufhören können - aber wie gesagt: macht zu viel Spaß :-)



Finally: snow and sun !! I loooove it!
This is at the feet of the Große Feldberg in the Taunus, called the Spatzenwiese next to Oberreifenberg.
Such a beautiful light - and the sun was already warming.
It was just fun !!

I could have stopped earlier- but as I said before, it was too much fun :-)

Sonntag, 4. Februar 2018

Bach im Schnee

pleinairpainting

Im Taunus lag wieder Schnee, sogar die Sonne schien und lockte uns raus... als wir dann aber mit dem Malen anfingen verschwand sie langsam. So hatten wir wenigstens stabile Lichteverhältnisse :-)

Ich mag den Kontrast zwischen dem weißen, weichen Schnee und dem dunklen Bach mit seinen schroffen Kanten der Felsen und Äste - das war aber genau das, was mich beim Malen etwas überforderte...
Ich hatte zwar vorher eine kleine Ölskizze genacht, um zu probieren, wie ich das am besten löse... richtig zufrieden bin ich aber dennoch nicht. Ich mal das bestimmt nochmal!



Pochade zum üben


And again: snow in the Taunus, even the sun was shining and lured us out ... but when we started to paint, it slowly disappeared. So we had at least stable light conditions :-)

I like the contrast between the white, soft snow and the dark stream with its rugged edges of rocks and branches - but that was exactly what bothered me when I painted ...
Although I had previously made a little oil sketch to try how I solve the this problem... I'm not really satisfied. I'll do that again!